fbpx

Die schönsten Adventskalender zum selber Nähen

by Christine
0 comment 1490 views
advents-Kalender-nähen

In einer Woche wird das erste Türchen geöffnet… Wer jetzt noch schnell einen Adventskalender aus Stoff nähen möchte, hat dazu nicht mehr allzu viel Zeit. Doch das Wochenende naht und vielleicht habt ihr Lust auf ein kleines Nähprojekt?

Im Grunde kann man so einen Adventskalender ganz schnell auch ohne Anleitung selbst kreieren – einfach die Größe der Stoffbeutelchen festlegen und diese im Stoffbruch zuschneiden, plus Nahtzugabe für die Seiten und oben eine Nahtzugabe für den Umschlag einrechnen. Seitennähte schließen, oben den Umschlag nähen, Kordel drumbinden und fertig ist das erste Säckchen!

Wer die Bändchen mit dem Beutelchen verbunden haben möchte, der nähe statt des einfachen Umschlags oben einen Tunnelzug und fädele dann das Band oder ein Kördelchen durch den Tunnel.

Die Zahlen kann man ganz einfach mit einem Textilstift aufmalen oder aus Stoffresten zurechtschneiden und applizieren. Oder eine andere Idee wäre es, sich kleine Zahlen aus Filz oder Folie zu besorgen; die gibt es zum Applizieren oder zum Aufbügeln.

organzabeutel24 | Selbstklebende Adventskalenderzahlen aus Filz von 1-24, Farbton Creme mit 4 Meter Langer Schnur, Kalenderzahlen 4 cm groß, Weihnachtskalender zum Selbstbefüllen

Ich habe für mal das Internet ein wenig durchsucht und auch meine eigene Anleitung ist dabei,  hier zeige ich euch also die schönsten Adventskalender zum Selbernähen. Die meisten Kalender haben eine einfache und übersichtliche Anleitung, ihr braucht also nur die Materialien, also etwas  Stoff und Kordeln zum Binden und könnt sofort loslegen.

4 tolle Adventskalender zum Selbernähen

1. Der schnelle Adventskalender, ratz fatz fertig!

Dieser Adventskalender in dem hübschen sandfarbenen Sternchenstoff sieht sehr süß aus und ist wirklich Ratz Fatz genäht, da einfach nur kleine Stoffbeutelchen genäht werden. Die Täschchen sollten so groß sein, dass auch alle eure Füllmaterialien Platz finden und die oberen Kanten werden einfach umgenäht. Sind die Beutelchen gefüllt, Band umlegen und mit einer Schleife schließen. Voila, fertig ist der erste Beutel.Nähanleitung 24 Adventskalender Säckchen - Schnellnähmethode - Nähanleitungen bei Makerist sofort runterladen

Wer ganz genau wissen möchte, wie dieser Adventskalender Schritt für Schritt genäht wird, der findet eine detaillierte Anleitung für den Adventskalender nach der Schnellnähmethode auf Makerist.de.

2. Der Adventskalender ganz klassisch

Diesen Adventskalender habe ich auf dem Bernina Blog gefunden und er ist wirklich ganz einfach und klassisch gehalten. Für dieses Modell braucht ihr Stoffreste in verschiedenen Farben, Velourszahlen zum Aufbügeln, Satinband zum Zusammenbinden und eine Nähmaschine oder eine Overlock.

Die genaue Anleitung gibts hier: Blog Bernina.

3. Der Adventskalender mit Tunnelzug für das Bändchen

Diesen Adventskalender habe ich mir überlegt und er läßt sich ganz einfach nacharbeiten. Ihr benötigt dafür verschiedene farblich passende Stoffstücke eurer Wahl, Dekoband, Nähgarn, Stecknadeln oder Wonderklips, eine Nähmaschine und schöne Zahlen zum Aufbügeln.

Adventskalender nähen

 

  • Die Stoffstücke werden 24 mal in den Maßen 42 16 cm zugeschnitten.
  • Dann werden die Stoffstücke mittig rechts auf rechts gefaltet.
  • Als nächstes wird bei 14 cm jeweils von unten eine Markierung gemacht und der Stoff hier eingeschnitten.
  • Die oben verbleibenden 7 cm werden 1cm eingeschlagen und mit einem Geradstich abgesteppt.
  • Dann wird die obere Kante 1 cm umgeschlagen, an der Markierung geheftet und festgesteppt, sodass ein Tunnel entsteht. Dies wird für beiden Seiten so gemacht.
  • Als nächstes wird des Beutelchen in der Mitte rechts auf rechts gefaltet und die Seitennähte geschlossen.
  • Als letztes wird der Beutel herumgedreht und das Dekoband durch den Tunnel gefädelt.
  • Zum Verschönern gibt es hübsche Zahlen zum Aufbügeln, z. B. solche:

marinamalina adventskalender Zahlen adventskalender bügelbild Adventszahlen zum Aufbügeln Aufkleber Hotfix Bügelbild Textilaufkleber Glitterfolie Glitzerfolie bunt 24 Stück

4. Der Adventskalender in 4 verschiedenen Variation

Hier ist ein weiterer hübscher Adventskalender zum Nähen und zwar kann man ihn ihn 4 verschiedenen Variationen nähen. So kann man ihn je nach Lust und Laune aufwändiger oder einfach gestalten. Oder man variriert – ein paar Beutelchen einfach und klassisch, ein paar etwas gewitzter mit Engelsflügelchen oder Kellerfalten.

Es kommen zwei Verschluss-Varianten zum Einsatz – Entweder wird die Kordel einseitig angebracht oder zweiseitig eingezogen und somit der Beutel elegant umschlossen.

Diese Beutelchen eigen sich übrigens auch prima, um Geschenke schön zu verpacken oder auch einfach, um den geliebten Krimskrams aufzubewahren.

Das Gesamtmaß der Stoffbeutel: Höhe: 16 cm Breite: 12,5 cm (Pixihefte passen hinein)

Die Anleitung haben wir hier hier bei Makerist.de gefunden: Adventskalender in 4 Variationen

Wir wünschen allen Schneiderlein einen schönen Advent.

You may also like

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.