fbpx

Upcycling – Hübsche Jeanstasche nähen

by Christine
2 comments 5120 views
Jeanstasche nähen

Videoanleitung Upcycling -Jeanstasche nähen

Als ich die Tage bei meiner Nichte einen großen Berg an ausgemisteten Klamotten gehen habe, dachte ich direkt – Moment mal, damit kann man auf jeden Fall noch etwas Schönes zaubern.

Also habe mir mir gleich ein paar alte Jeans gesichert, denn Jeans eignen sich unglaublich gut, um sie z. B. im Taschenbereich nochmal weiter zu vernähen.

Und auch Bettwäsche läßt sich super weiterverarbeiten für ganze Taschen, zum abfüttern oder einfach als als Stoff zum Probenähen.

Wenn ihr also alte Jeans zuhause habt, solltet ihr die auf keinen Fall einfach so entsorgen, weil man damit noch unglaublich schöne Sachen machen kann. Z. B. sehr hübsche, stylische Taschen! 

Bestseller Nr. 1
Neues nähen aus alten Sachen: Kreative Upcycling-Ideen
Rauer, Rabea (Autor); 64 Seiten – 20.04.2020 (Veröffentlichungsdatum) – Naumann & Göbel (Herausgeber)
4,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Stoffe und Zutaten für die Upcycling Tasche (falls ihr keine alten Sachen verwerten möchtet)

Für diese Tasche mit den fertigen Maßen 36 cm(Breite oben) x 35 cm (Höhe) benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 50 x  150 cm robusten Baumwollstoff oder Canvas für außen
  • 50 x  150 cm robusten Baumwollstoff oder Canvas für innen
  • 40 x  150 cm Jeansstof
  • farblich passendes Nähgarn
Jeanstasche zuschneiden

Zuschneiden

Ich habe aus 2 alten Kopfkissen  den Außenstoff zugeschnitten. Das Maß ist 50 x 27 cm und der Stoff liegt jeweils gefaltet, so dass die untere Kopfkissennaht praktisch der Bruch ist.

Wenn ihr Stoffreste oder neuen Stoff nehmt, schneidet ihr euch das 2 mal im Stoffbruch zu.

Aus den Innennähten der Jeans werden die 2 Henkel zugeschnitten. Das Maß ist 55 x 10 cm.

Die Tasche hat oben einen Jeansbesatz. Dafür braucht ihr 4 Stücke a 37 x 10 cm.

Aber am besten schaut ihr euch unten das Video an, dann wird es einfacher zu verstehen!

Bestseller Nr. 1
Jeans-Upcycling: 28 kreative Nähprojekte für ausgediente Hosen
Dupuy, Céline (Autor); 144 Seiten – 17.04.2017 (Veröffentlichungsdatum) – Südwest Verlag (Herausgeber)
14,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Stoffe eignen sich gut für die Tasche

Wenn ihr gerade keine alten Sachen zum Verwerten zur Hand habt, hier habe ich ein paar schöne Stoffe zusammengestellt, die ich mir gut für die Tasche vorstellen könnte.

Jeansstoff, dunkelblau

Jeansstoff, dunkelblau* gibts hier

Gabardine Camouflage Bunt

Gabardine Camouflage Bunt* gibts hier

JEANSSTOFF ROCCO – HELLBLAU

Jeansstoff Rocco – hellblau* gibts hier

Baumwollstoff Mandala

Baumwollstoff Mandala Fantasy Dream* gibts hier

Nähen

Im Video zeige ich, wie die Baumwollstoffe gekräuselt und an den Jeansbesatz genäht werden.

Weiterhin zeige ich, wie ihr die Taschenecken auch ohne Schnittmuster in eine runde Form bringen könnt und wir nähen die Henkel an die Tasche.

Zum Schluß wird sie gewendet und voila, fertig ist die Wendejeanstasche!

Bestseller Nr. 1
Jeans-Upcycling: 28 kreative Nähprojekte für ausgediente Hosen
Dupuy, Céline (Autor); 144 Seiten – 17.04.2017 (Veröffentlichungsdatum) – Südwest Verlag (Herausgeber)
14,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die fertige Tasche

Natürlich kann die Tasche auch ganz nach Belieben aus anderen Stoffen genäht werden. 

Wenn ihr sie so arbeitet, wie ich das im Video zeige, könnt ihr sie als Wendetasche benutzen.

Also ich werde sie bestimmt nicht das letzte Mal genäht haben!

Bestseller Nr. 1
Neues nähen aus alten Sachen: Kreative Upcycling-Ideen
Rauer, Rabea (Autor); 64 Seiten – 20.04.2020 (Veröffentlichungsdatum) – Naumann & Göbel (Herausgeber)
4,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Videoanleitung Upcycling Jeanstasche nähen

Na, wie gefällt euch die die die Upcycling Tasche? Dieses Täschlein ist bestens zur Stoffreste-Verwertung geeignet und ihr braucht nur ein paar Reststücke und eine alte Jeans, probiert’s doch einfach mal aus!

Hier könnt ihr euch noch einmal die ganze Anleitung im Video ansehen.

Vielleicht habt ihr auch Lust gleich mehrere zu nähen. Ich kann nur sagen, sie kommen sehr gut an und meine Nichte war sprachlos, was aus ihren alten Klamotten geworden ist 🙂

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachnähen und allzeit eine kreative Zeit!

Eure Christine

Affiliate-Link*: Wenn ihr diesen Link klickt und anschließend etwas kauft, erhalte ich eine geringe prozentuale Vergütung. Dies hilft mir weiterhin gratis Anleitungen zur Verfügung zu stellen. Der Preis des Produktes verändert sich für euch nicht.

Anleitung Tasche nähen
Upcycling Jeans

Letzte Aktualisierung am 14.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

You may also like

2 comments

Susanne 29. Juli 2019 - 11:32

Klasse, vielen Dank für die Einblicke. Die Sachen sind spitze. Da gehe ich doch direkt auch noch mal durch meine Klamotten…

Reply
Kreativezeit 10. September 2019 - 13:16

Freut mich, dass dir die Anleitung gefällt und viel Spaß beim Nachnähen!

Reply

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.