fbpx

Singer Nähmaschinen – Dies sind die Top 5 Nähmaschinen von Singer!

by Christine
0 comment 4988 views
Singer Quantum Stylist Nähmaschine

Eine nach wie vor der bekanntesten Nähmaschinen Hersteller weltweit ist die Firma Singer. Die Nähmaschinen stehen für  gute Qualität und das Unternehmen bietet ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Nähmaschinentypen in allen Singer Quantum Stylist NähmaschinePreisklassen. Möchte man sich eine neue Nähmaschine kaufen, holt man sich mit einem Modell von Singer eine Marke mit langer Tradition ins Haus.Ob mechanische Nähmaschine, Computernähmaschine oder Stickmaschine bis hin zu umfangreichem Nähzubehör bietet der Hersteller alles, was das kreative Schneiderlein so braucht.

Dank der erschwinglichen Preise richtet sich das Sortiment insbesondere an Näheinsteiger. Aber auch fortgeschrittene Hobbyschneiderinnen kommen mit einer Singer Nähmaschine auf ihre Kosten, z. B. mit einem Modell aus dem Sortiment der Overlock-Nähmaschinen.

Die beliebtesten Singer Nähmaschinen Modelle

Günstige Modelle wie die Mercury 8280 oder die Tradition 2250 sind seit langem sehr angesagte Nähmaschinen, die auch in Tests gut abgeschnitten haben. Wer gerne eine größere Stichauswahl hat, der sollte sich bei den Singer Computernähmaschinen umschauen und zu einem Modell, wie der Singer Curvy 8770 mit Display greifen.

1. Die Singer 8280 – Der schlichte Klassiker 

Singer 8280 – Der Klassiker für Einsteiger

  • 7 Nähprogramme
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Knopflochautomatik
  • CB-Greifer

Die Singer 8220 beeindruckt durch die besonders einfache Handhabung. So ist das Arbeiten auch für Einsteiger oder Ungeübte problemlos möglich. Jede Funktion ist leicht an der Nähmaschine zu finden und einzustellen. Stiftung Warentest urteilt (in 02/2011): “Die Singer Mercury 8280 “näht mit am besten”().

So verarbeitet die Freiarm-Nähmaschine dünne wie dicke Stoffe “gut” bis “sehr gut” und es ist möglich frei wählbare Stichlängen und -breiten einzustellen. Auch das Nähen von professionellen Blindsäume ist mit dem Blindstichfuß (Sonderzubehör) möglich. Mit der 4-Stufen-Knopflochautomatik können Knopflöcher genäht werden. 

Im Lieferumfang sind neben dem Standardnäh- und Knopflochfuß auch Reißverschluss- und Knopfannähfuß enthalten. 

In den Kundenrezensionen diverser Online Plattformen wird schnell klar, dass diese Nähmaschine ein sehr gutes Produkt ist, das zu einem überragend günstigen Preis zu haben ist. Die Anwender zeigen sich begeistert von der kinderleichten Bedienung der Nähmaschine, die wenig Vorbereitung und auch wenig Vorkenntnisse seitens des Benutzers bedarf oder kurz gesagt: Einschalten und losnähen! 

Einziger negativer Punkt der Maschine sind ihre begrenzten Funktionen. Wer aufwändige Spezial- Nähtechniken oder -Stiche sucht, wird mit dieser Nähmaschine nicht zufrieden sein und sollte sich in einem höheren Preissegment umschauen. 

Diese unkomplizierte Allround-Nähmaschine ist einen Preistipp wert. Mit einfacher Bedienung, guter Qualität und einem spitzenmäßigen Preis gewinnt die Singer Mercury 8280 die Herzen der kreativen Schneiderlein. Besonders  für Einsteiger bietet sich die Maschine aufgrund des günstigen Preises geradezu an.

2. Die Singer 2250 Tradition – überaus beliebt

Singer 2250 Tradition – beliebte Singer

  • 10 Nähprogramme
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Knopflochautomatik
  • Umlauf-Greifer

Bei der Tradition 2250 handelt es sich ebenfalls um eine mechanische Freiarm-Nähmaschine, die sich besonders für Einsteiger und Gelegenheitsschneider eignet.

Die Nähmaschine verfügt bereits über so viele verschiedene Stiche und Einstellungen, dass alle Näharbeiten ohne Weiteres bewerkstelligt werden können. Die Bedienung gestaltet sich als unkompliziert, da die Einstellmöglichkeiten übersichtlich sind. Es stehen sechs verschiedene Nutzstiche und drei Dekostiche zur Verfügung und am Stichlängenwählrad können die verschiedenen Stichlängen zwischen 0 und 5 mm eingestellt werden. Auch der Fadenabschneider verspricht eine komfortable Bedienung.

Umfangreiches Zubehör, wie z. B. Knopflochfuß oder Knopfannähfuß ist im Anschiebetisch enthalten, ebenso die zum Knopfannähen notwendige Stopfplatte. Weiterhin werden ein Reißverschlussfuß, eine Quilt- und Kantenführung, sowie Nadeln, Spulen und Garnhalter mitgeliefert. Für die Pflege und Wartung sind Schraubenzieher und Pinsel mit dabei. 

Nicht viel teurer, als die Singer 8280 und mit mehr Stichen – auch diese Singer ist für Einsteiger durchaus empfehlenswert.

3. Singer Heavy Duty – robust + einfach zu bedienen

Singer Heavy Duty 4423 – perfekt für dicke Stoffe

  • 23 Nähprogramme
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Kraftvoller Motor
  • Einstufiges Knopfloch
  • LED-Beleuchtung

Die Singer Heavy Duty 4423 ist als besonders robuste Nähmaschine bekannt. Mit dem kraftvollen Motor und der hohen Durchstichskraft schafft sie es auch, bei dickeren Stoffen und mehreren Stofflagen zu überzeugen. Die hohe Nähgeschwindigkeit von 1.100 Stiche pro Minute gegenüber im Schnitt 850 Stiche bei vielen anderen Nähmaschinen, ist ein großes Plus, was diese Maschine vorzuweisen hat.

Mit der übersichtlichen Anzahl an Stichprogrammen ist das Modell gut ausgestattet und eine einfache Bedienbarkeit gewährt, da man nicht Gefahr läuft bei zahlreichen Zusatzfunktionen und komplexen Stichkombinationen den Überblick zu verlieren. Weitere tolle Features:

  • von oben einlegbare Unterfadenspule
  • Nadeleinfädler
  • einstufiges Knopflochprogramm

Ihre Robustheit verdankt diese Singer Nähmaschine dem stabilen Metallrahmen.

4. Singer Curvy 8779 – mit vielen Stichen tolle Projekte nähen

Singer Curvy 8779 – große Stichauswahl

  • 225 Nähprogramme
  • Freiarm-Nähmaschine
  • SwiftSmart Einfädelsystem
  • 7 verschiedene Knopflochtypen
  • Komfort-Nadeleinfädler
  • LCD Display
  • LED – Beleuchtung

Diese ebenfalls sehr beliebte Nähmaschine von Singer bringt 225 Nähprogramme, ein sogenanntes Schnellstart-Spulensystem und ein Einfädelsystem mit dem klangvollen Namen Smart-Swift mit, mit dem der Einfädelprozess noch einfacher und schneller handhabbar sein soll. Das Spulensystem ist bei dieser Nähmaschine horizontal.

An Stichprogrammen bietet dieses Modell eine sehr umfangreiche Ausstattung, bei der keine Wünsche offen bleiben – es  können Nutz-, Deko- oder Hohlsaumstiche und 7 verschiedene Knopflocharten ausgewählt werden. Praktisch: Über Direktwahltasten können die gebräuchlichsten Programme sofort gestartet werden.

Weitere tolle Features:

  • LCD-Display
  • Zwillingsnadelfunktion
  • automatischer Nadelstopp
  • LED-Beleuchtung

Als Zubehör gibt es bei der Curvy 8770  Ersatzspulen, Nadeln, einen Stick-, Reißverschluss-, Blindsaum- und einen Knopflochfuß. Fazit: Die Singer Curvy 8770 ist äußerst vielseitig und bringt eine umfassende Ausstattung mit.

5. Singer 7285 – Patchworken + Quilten leicht gemacht

Singer 7285 Patchwork – für Quiltfans

  • 98 Nähprogramme
  • Freiarm-Nähmaschine
  • 6 verschiedene Knopflöcher
  • Automatisches Einfädelsystem
  • integrierter Nadeleinfädler
  • mit Anschiebetisch

Mit der Quilt- und Nähmaschine 7285 hat Singer ein weiteres Modell auf dem Markt, das sich für Anfänger und Profis gleichermaßen eignet. Andere Singer Nähmaschinen, wie die bekannten Einsteiger-Nähmaschinen 2250 oder die Mercury 8280 sind zwar deutlich günstiger für Einsteiger in der Schneiderwelt, aber bei diesem neuen Modell kommen nicht nur Quiltfans auf ihre Kosten. Die Nähmaschine verfügt über 98 Stichprogramme, davon 15 Quiltstiche und 6 vollautomatische Ein-Stufen-Knopflöcher.

Besonders komfortabel sind die elektronische Geschwindigkeitskontrolle, die Start/Stopp-Taste und der programmierbare Nadelstop oben/unten. Der schön große Anschiebetisch ist besonders bei großen Stoffmengen sehr hilfreich.

Die Nähgeschwindigkeit ist bei dieser Freiarm-Nähmaschine mit 750 Stichen pro Minute ausreichend, auch wenn sie an andere Singer-Modelle wie die Heavy Duty 4432 (1100 Stiche) oder die Quantum Stylist 9985 (850 Stiche) nicht ganz heranreicht. Natürlich kann jeder das Nähtempo selbst bestimmen bzw. während des Nähens ändern.

Ein besonderes Highlight ist auch der besonders hohe Nähfußhebel, wenn man mit dicken Stoffen arbeitet. Die Stichauswahl wird über über das LC-Display getätigt –  es stehen zur Verfügung: Stretch-, Overlock-, Feder-, Hohlsaum-, Zier-, Quilt- und Applikationsstiche. Für die perfekte Sicht sorgt das besonders helle Licht der LED-Beleuchtung.

Wer Computernähmaschinen bevorzugt, ist mit der Patchwork 7285 gut aufgehoben. Es gibt von Singer zwar die günstigere Nähmaschinen, aber die zahlreichen Stichvariationen und die einfache Handhabung bieten, sowie der praktische Anschiebetisch, machen dieses Modell auch für Anfänger sehr attraktiv.

Dies sind die aktuell beliebtesten Singer Nähmaschinen. Weiterhin hat das Unternehmen Singer noch viele andere Modell, sowie hochwertige Stickmaschinen und Overlocks im Programm.

Singer Talent 3323 mit 23 Nähprogrammen

Singer 7473 Confidence

Singer Professional Overlock

Singer One Computernähmaschine

Singer Simple 3210

Singer Fashion Mate

Singer Quantum Stylist

Singer 14SH754 Overlock

You may also like

Leave a Comment

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.