Kreative Zeit
" title="http://twitter-badges.s3.amazonaws.com/twitter-b.png" rel="media06553032640058243" width="150" height="100" style="font-size:x-large;font-weight:bold;text-align:center">


Mein Treff im



Stempel-
und
Scraptreff


Nächster Termin:

Mittwoch

18:00h


Das monatliche Treffen findet im Unperfekthaus Essen statt.
Infos gibt es hier.

2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Linkliste
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Online seit dem: 23.11.2013
in Tagen: 1483

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Stampin Up Diverses

Project Life Regal

Die Project Life Karten und das Zubehör kommen bei Stampin Up in diesen Pappboxen.


Bisher habe ich die Karten immer darin aufbewahrt. Wenn ich diese dann nutzen wollte, habe ich immer erst in die Kiste geschaut, welche Motive sind da nochmal drin. Dadurch sind die Karten und das Zubehör sträflich vernachlässigt worden. Da ich das Project Life System aber sehr praktisch finde, wollte ich eine Abhilfe schaffen. Bisher habe ich immer diese kleinen Holzregale oder Schachteln gesehen. Das war mir auch immer noch zu kompakt. Am Montag war ich dann bei depot und da kam mir die Idee:



Ich habe diese kleinen Drahtkörbe und das Dekoregal gesehen und schon war es um mich geschehen. Pro Korb können zwei Project Life Sets mit Zubehör reingestellt werden. Endlich sehe ich die Motive und kann schneller entscheiden, welches Set ich nutzen möchte.






Ich hoffe, das dir meine kleine Idee gefällt und sei gespannt auf weitere praktische Tipps in nächster Zeit.

CrazyCreative 28.01.2016, 10.20 | (0/0) Kommentare | PL

Es gibt einen Spruch, den ich richtig klasse finde

und der geht so: Ist das Leben mal wieder doof, dann streu Glitzer drauf. So ist es momentan, doch bei mir mußte kein Glitzer her, sondern neue Deko in der Wohnung.


Da der Herbst mit Riesenschritten Einzug hält, habe ich die neuen Stampin Up Stempel "Thankful Forest Friends" ausprobiert. Als Rahmen hat eine alte Polaroidkassette hergehalten. Den Bären und den Fuchs habe ich mit dem DP "Am Waldrand" kombiniert.





Dazu kam noch olivgrüner Farbkarton, den ich mit der Fransenschere eingeschnitten habe. Ich finde diese Schere richtig klasse: damit kannst du superschnell z. B. eine Wiese werkeln.


Ich habe auch noch zwei Hirsche bei depot gekauft. Diese sollten in das große Dekoglas, das mit Sand und oben auf mit Wiese usw. geschmückt ist. Damit man den Sand nicht sieht, habe ich einfach zwei Bögen DP "Am Waldrand" um das Glas gepackt, darunter etwas mit Kleber fixiert und dann das Juteband darum geschlungen.


Was machst du, wenn dich das Leben mal wieder annervt und du etwas nettes um dich herum benötigst?

CrazyCreative 21.09.2015, 18.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

KreativZeit Teamtreffen - die Werke

Natürlich möchte ich dir unsere Werke vom KreativZeit Teamtreffen nicht vorenthalten. Wir haben uns mit den Produkten aus der Sale-A-Bration Broschüre und aus dem Frühjahrskatalog beschäftigt. Ich finde, es sind super schöne Werke dabei rausgekommen:
























Lust bekommen, beim nächsten Teamtreffen dabei zu sein? Dann melde dich bei mir und wir besprechen allesWichtige!

CrazyCreative 30.01.2015, 08.00 | (0/0) Kommentare | PL

Hinter den Kulissen von Stampin Up

Du wolltest schon immer mal luschern, was bei Stampin Up so passiert, was eine Demo so macht oder bist einfach nur so interessiert: dann schau doch mal hier:



Wenn du nun auf den Geschmack gekommen bist, dann melde dich bei mir und ich freue mich, dich in meine Team auf zu nehmen. Ich bin seit Dezember 2008 dabei und möchte keine Minute missen.

CrazyCreative 18.01.2015, 07.00 | (0/0) Kommentare | PL

Flaschenanhänger deluxe


Ich mag die Simply Created Sets von Stampin Up. Sie enthalten so viel Zubehör und ich kann immer etwas daraus zaubern, wozu das Set auf den ersten Blick nicht da ist. So auch bei diesem: "Simply Created Wunderbare Tage". Das Set enthält u.a. 30 Papiertäschen. Ich habe nun einer der vorgeschnittenen Taschen noch zusätzlich bei 1cm gefalzt:







Danach habe ich das Behältnis zusammen geklebt. Dann habe ich einfach einen Kreis bestempelt. Die Abdrücke sind aus den Sets "Christbaumfestival" und "Aus dem Häuschen".





Dieser Anhänger ist ein Vorgeschmack auf den Weihnachtsworkshop

am Freitag, 07.November 2014
18:00hbis 21:00h
in 44623 Herne

Die TN Gebühr beträgt 15,00€ pro Person inkl. Material und Getränke. Die Anmeldung ist ab sofort möglich und nötig,da die Plätze begrenzt sind.

CrazyCreative 29.10.2014, 21.07 | (0/0) Kommentare | PL

Die kreative Seite der Convention

Neben den Beispielen gab es auch genug Gelegenheiten selber aktiv zu werden, entweder um Produkte zu testen oder kleine Make & Takes zu gestalten.


Es gibt auch viel kreatives auf der Convention zu entdecken: es gibt Stellwände mit Mustern von Demos und Stampin Up. Diese sind immer eine wunderbare Quelle, wenn man mal einfach eine Inspiration benötigt oder einfach nur mal schauen möchte, was denn die anderen so machen.....





Die Muster fand ich besonders gut bzw. inspirierend:












Die Convention ist einfach eine Quelle der Anregungen, Ideen und Tipps aus vielen Bereichen, die man als Demo super nutzen kann. Du möchtest mal so etwas in klein besuchen? Dann komm doch einfach mit zur Städtetour am 18. November 2014 in Köln. Dieses Mal können auch Gäste teilnehmen. Wenn Du Interesse hast, dann melde dich bei mir. Du solltest jedoch schnell sein, da die Plätze begrenzt sind.


CrazyCreative 23.10.2014, 15.00 | (0/0) Kommentare | PL

Nachwirkungen der Stampin Up Convention



Noch immer ist es toll, an das letzte Wochenende in Brüssel zu denken. Dort fand die jährliche Convention von Stampin Up Europa statt. Svenja und ich waren dabei. Es fing schon mit einem beeindruckenden Empfang am Congreß Center am Donnerstag an:







Der Silber 2 Empfang war für mich das erste Mal und ich war sofort von der Stimmung gefangen: leckeres Essen, eine beeindruckende Shelli und viele Kolleginnen zum Austauschen.









Die nächsten zwei Tage waren gefüllt von Gesprächen, vielen Beispielen / Demonstrationen und Sachvorträgen. Svenja und ich waren nach diesen zwei Tagen geflasht.





Ich finde, das sollte man mal selber erlebt haben.Vielleicht hast DU ja schon immer mit dem Gedanken gespielt, Demo zu werden und dich bisher nicht getraut, dich zu informieren? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt! Sprich mich an und wir werden zusammen über deineTätigkeitsprechen.

Im nächsten Bericht werde ich dir auch noch einige Beispiele zeigen, die von Stampin Up und anderen Demos gestaltet wurden.

CrazyCreative 23.10.2014, 09.37 | (0/0) Kommentare | PL

Halloweeniges Hallo

Ein halloweeniges Hallo findest du zurzeit an unserer Wohnungstür. Ich habe es aus dem Simply Created Set von Stampin Up gezaubert:

 

In diesem Set ist alles vorhanden, was du zu einem wunderbaren Kranz benötigst. Die Materialien für eine kleine Perlenspinne sind auch vorhanden. Diese hat allerdings nicht den Weg auf meinen Krank gefunden, da ich nicht soooooo ein Fan dieser Tiere bin:

 

Das gestempelte Hallo stammt aus dem Set „Hallihallo“. Ein klasse Set für einen kurzen gestempelten Gruss.


Wenn Du Interesse an so einem Kranz hast oder etwas anderes haben möchtest, dann melde dich doch einfach bei mir.

CrazyCreative 16.10.2014, 07.00 | (0/0) Kommentare | PL

Tagebuch und Projet Life

Was haben diese beiden Dinge miteinander zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel, aber auf den zweiten Blick eine ganze Menge. Bei beiden Techniken geht es um das Festhalten von Lebensmomenten bzw. Abschnitten.


Im Tagebuch kannst du Bilder und alle möglichen Andenken einkleben. Dazu können Texte und Farbe ins Spiel kommen.


Das gleiche gilt für das Project life von Becky Higgins. Hier wird es dir aber einfacher gemacht, da es Hüllen und viele kleine Karten mit Texten, Emotionen usw. gibt. Das Ganze wird in Alben geheftet und bekommt so einen Charakter eines Scrapbookalbums. Dieses System wird es ab Mitte Juni bei Stampin Up geben. Wie genau das Project life funktioniert und was für Möglichkeiten sich eröffnen, kannst du 


am Freitag, 27. Juni 2014 ab 18:00h


bei mir erfahren. Erste Infos gibt es hier. Da die die Plätze begrenzt sind, freue ich mich über deine verbindliche Anmeldung per Mail oder telefonisch.


 


Ich habe gestern dieses Tagebuchheft gefunden. Es stand im Regal und sofort wusste ich, dass ich wieder mal ein Tagebuch führen möchte. Als wir im Februar in Antwerpen waren, habe ich eine Postkarte gefunden, die nun super auf den Titel meines Buches passt:


 


Ich habe ein Stück Geschenkpapier zugeschnitten und mit dem Stempel aus dem SU Set Gorgeous Grunge bestempelt und embosst. Natürlich durfte auch etwas Washi Tape nicht fehlen. Danach habe mit der Twin Colour von Eberhard Faber ein wenig gestencilt und gestempelte. Leider ist die Farbe sehr flüssig, so dass die Konturen nicht klar herauskommen. So sieht das Endprodukt aus:




Jetzt freue ich mich, dich beim Project Life bei mir begrüßen zu dürfen.

 

CrazyCreative 01.06.2014, 12.32 | (0/0) Kommentare | PL

Nachschau Frauenwoche 2014


Ich möchte ein wenig aus der Vergangenheit zeigen. Ein sehr schöner Workshops war der Scrapbooking Termin während der Herner Frauenwoche 2014. Wir haben aus vier Briefumschlägen ein Minialbum hergestellt und danach gestaltet. Von den Ergebnissen habe ich keine Fotos, da die Alben sehr persönlich waren,

aber mein Namensschild mit einem Stempel aus dem Stempelset "Sprüchefeuerwerk" möchte ich dir nicht vorenthalten:


Ich mag dieses Stempelset sehr gerne, da es wunderbare Sprüche für jede Gelegenheit enthält. Außerdem gibt es dazu ein passendes Stanzset. Du möchtest es mal live erleben? Dann melde dich doch bei mir und wir machen einen Termin aus.

CrazyCreative 01.05.2014, 11.42 | (0/0) Kommentare | PL



unabh.StampinUp Demonstratorin

im Ruhrgebiet: Essen, Dortmund, Herne, Bochum, Raum Recklinghausen und viele andere Städte.

Ich habe auch einen Online Shop


in dem du alle Stampin Up Produkte direkt online bestellen kannst.

Mehr Infos zu Stampin Up, zum Team und dem Ablauf einer Bestellung findest du auf der linken Seite.



Freie Beraterin


Infos zu diesen Firmen  und meinen Tätigkeiten findest du auf der rechten Blogseite unter "Wichtige Daten".